@SheDrivesMobility
Bin gerade in Deventer NL (ja hört sich an wie Atari Spiel) . Aber schau dir die Innenstadt an , Auto freie Zone riesen groß und Restaurants, Cafe's Kneipen einfach riesig. 100000 Einwohner Stadt und ich lebe in Gummersbach :crying:

@Cityradler
@SheDrivesMobility
Roller dürfen in Holland meistens auch auf die Rad Straßen. Und wenn an der Ampel Rad grün ist nicht Abschrecken lassen wenn die Fußgänger Ampel Rot ist. Holländer haben ein anderes Verhältnis zu Verkehr.

@ClipHead @thesven @Cityradler
Sitze jetzt in Deventer ( hört sich so an wie ein Atari Spiel), habe eingecheckt und bin in einem Biercafé ( bei uns würden wir sagen Bier Kaschem). Aber wirklich eine schöne Stadt :beamingFace:

Show thread

Ich sitze in Appeldorn im Cafe ( als Kneipensohn habe ich in den frühen 80'er gedacht die Stadt heißt so weil dort der Apfelkorn herkommt) und bin am nachdenken bei der Hitze weiter radeln oder noch ein Bier trinken? Beides is nicht gut. Bin noch am überlegen und hab mir erstmal ein Bier bestellt.

@Cityradler
Hab mir einen neuen Trick einfallen lassen. Einfach Wertsachen unterm Fahrradhelm. Den klaut keiner in NL

@empathroet
@Cityradler
@SheDrivesMobility
Mache gerade ja ne durch NL und muss sagen das ich mehr Radwege-straßen mit Bäume gesehen hab als wenn ich durch meine Heimat deren Waldwege fahre. :crying:

@Cityradler
Gestern bei meiner Tour durch Holland ist mir irgendwas ins rechte Auge geflogen, konnte normal stoppen dates ja mein kaputtes Auge war. Aber heute im rechten Auge, plötzlich blind, könnte ohne das was passiert anhalten puh.

Mitmachen und/oder teilen !

Fotografie gegen Rechts

Foto Nr. 41

Titel: "Fotografie gegen Rechts"

Danke an Mike Huckebein für das Foto!

Mitmachen und klare Haltung gegen Rechts einnehmen, das kann jeder:

fotografie-gegen-rechts.de

Teilnahmebedingungen:

fotografie-gegen-rechts.de/tei

#fotografiegegenrechts #followerpower #photography #fotos #fotografie #boost

@WandernAustria @GeorgEhring @landslide
Eben, ein Urlaub kann ja durchaus verdient sein, aber den Planeten für nachkommende Generationen maßlos zu zerstören kann sich niemand erarbeitet haben.
Ich verstehe auch nicht, warum Urlaub zwingend in Autos und in Flugzeugen verbracht werden kann. Bus, Bahn und Fahrräder existieren und sind ebenfalls in der Lage Menschen an andere Orte zu bringen. Und ganz ehrlich gesagt ist eine Radtour zum Urlaubsort wesentlich angenehmer, als stundenlang in einem Auto zu sitzen.
Aber es bleibt eben auch bei der Tatsache, dass einen Milliardär zu essen mehr für die Umwelt bringt, als aller persönlicher Verzicht.

Hallo Leute bin heute einfach angehauen und in mit Bus und Bahn nach Dormagen und dann weiter geradelt den Rhein hinunter bis jetzt. Jetzt sitze ich in Duisburger Volkspark und

#Meinungsfreiheit.

"Viele Menschen sagen, es gebe keine Meinungsfreiheit mehr, meinen aber eigentlich, dass sie kaum noch etwas sagen können, ohne dass ihnen jemand widerspricht.

Meinungsfreiheit meint aber, dass man unendlich vieles sagen darf und damit unendlich viele Gelegenheiten für Widerspruch bestehen.

Die Tatsache, dass heute widersprochen wird, wo dies in der Vergangenheit nicht der Fall war, ist ein starkes Indiz für mehr [!] Meinungsfreiheit."

(Aladin El-Mafaalani)

@nischenleben
An der Ampel nach vorne zu fahren ist oft einfach freundlicher gegenüber Autofahrern.

Wenn ich mich nämlich irgendwo hinter dem 5. Auto einreihe, müssen alle hinter mir dann langsam hinter mir hertrudeln, weil überholen wegen der Verkehrsinseln nicht geht, und meistens schaffen wir die Grünphase nicht.

Wenn ich nach vorne fahre, bin ich gleich über die Kreuzung und die Autos können wieder überholen, wo es leichter geht.

@hollma @gigold @fedibikes@a.gup.pe @fedibikes@soc.schuerz.at

Aus der Geschichte lernen: die, die schreien „GEZ Abschaffen!" sind der Grund, warum es den ÖRR überhaupt gibt.

Show older
Mastodon

social.cologne is eine Mastodon Instanz für jede:n Kölner:in und alle, die sich mit Köln verbunden fühlen.