@koeln hat reagiert oder es war im Plan schon drin ... jetzt sieht es wie gewohnt aus: 'Freie Sicht'

Show thread

Ich bin ein großer Fan von Grün allg. und im besonderen, aber sehe nur ich die Gefahr hier an dieser Stelle?
2 PKWs haben mein Begehr den Zebrastreifen nutzen zu wollen 'übersehen'! @koeln ist informiert...

Ich unterhalte mich mit dem Radwegparker-Fahrer von in @koeln. Sein Kommentar: 'Kannst du ruhig anzeigen, muss ich sowieso nicht bezahlen.'

Ups, wie geht das denn bei denen?

Heute kam mal mein Auto statt das Fahrrad zum Einsatz. Nach GPS mit 84..88km/h über die Autobahn. 4 LKWs in Kolonnenfahrt überholen mich und bleiben die nächsten 12km vor mir😉 Habe den Windschattenvorteil natürlich mitgenommen.

Reagiert der elektronische Fahrtenschreiber auch so gut auf Kaugummi?

eröffnet die 4000. Filiale in Europa und findet das zum feiern - ich finde es eher ein Armutszeugnis unserer Gesellschaft! tritt als weiterer Anbieter neben auf die Klamotten-Einkaufszeile - wenn's sein muss!

Währenddessen macht @saturnDE weiter Werbung für einen Fernseher mit der Energieklasse G! G, das letzte in der Reihe...

Vielleicht finden sich hier im ja auch Nutzer von weg.li/ Es werden Spenden benötigt, um den Betrieb aufrecht zu halten. @fedibikes

Show thread

Stadt @koeln und die Beziehung zum Radfahrer und Fußgänger in Bilder gefasst:

Baustellenschilder für die Fahrbahn geltend stellt man auf den Zweirichtungsrad-Gehweg

Für die Auffahrt auf die Fahrradstraße braucht man vorher noch eine

Durch die Gitterlänge kommt kein Fahrrad oder Kinderwagen einfach durch. Hänger oder Zwillingswagen schon mal gar nicht

Hinter den Pollern ist die Bordsteinabsenkung, welche Fahrräder nutzen. Durch die Verwendungsänderung der Straße überflüssig

So geht @amazonprimenow

Wenn kein Auto mehr durch kommt, muss auch kein Rolli durch! Weder rechts, noch links. Platz für einen Kinderwagen in der verkehrsberuhigten Zone wird auch total überbewertet!
Gleich Diskussion hatte ich auch schon mit dem Fahrer von Liefer'service'. Hat natürlich kein Problem in seinem Verhalten gesehen!

Ich radel erlaubt gegen die Einbahnstraße. 150m vor mir kommt ein PKW aus der Seitenstraße und dann auf mich zu. Ich erkenne, das der Fahrer die ganze Zeit in sein Handy vertieft ist. 30m vor mir fahre ich rechts ran und bleibe stehen - sprungbereit! Kompletter Blindflug! 10m vor mir geht sein Blick hoch, erschrockener Schlenker zum ausweichen und dann mit ein herablassenden Geste an mir vorbei.
Ohne mein aktives Handeln wäre ich die neue Kühlerfigur!!

Und deshalb sollte der Mensch nicht mehr selbst fahren!

Blaulichter verunsichern andere Verkehrsteilnehmer... kannste dir nicht ausdenken!

youtube.com/watch?v=jM1_nLP5WU

Ich habe die Sendung nie verfolgt, aber irgendwie habe ich damit gerechnet. sollte so nicht mehr ausgestrahlt werden. Warum, erzählt mal wieder eindrucksvoll.

youtube.com/watch?v=cVkC-wNmAx

Was kostet etwas? Was kostet unsere Welt?!?
Ressourcen schonen!?!

Der Drucksensor alleine kostet 7,5€, ein Preis den ich in etwa schon viele Jahre so kenne. Nun wird dieser Sensor mittels kl. Platinchen für die Controller-Bastelwelt , u.a. aufbereitet...und schon kostet er nicht mal die Hälfte 😯

Fahrraddemo am 3.6.2022 um 8h!
So früh, weil auch 3 Schulen auf diesem Weg liegen und es gerade wieder einen Dooring-Unfall gab.

lebenswerte-lux.koeln/

Ich glaube ihm sogar! Radfahrer werden gedankenverloren lebensgefährdet weil sie im Weltbild der Autofahrer nicht existent sind, nur stören, Fahrer 3. Klasse sind,... Ein Resultat unserer Verkehrserziehung in einer gesamten Ellenbogengesellschaft - den Kritikpunkt muss sich besonders unsere Politik in allen 3 Ebenen gefallen lassen!

Show thread

Werde mit meinem Lasti mit 2 Hunden und leichtem Einkauf beladen, zwischen den Schienen radelnd mit 50cm Abstand überholt. Abstand verringernd beim wieder einscheren!

An der nächsten Ampel frage ich nach dem Grund so einer Aktion? 'Wo habe ich das gemacht', kommt als Gegenfrage. Mich, 250m zurückliegend. 'Oh, habe ich gar nicht bemerkt!' Ich reiße die Augen auf, gucke auf mein Lasti & meine: So etwas kann man übersehen? 'Ich war in Gedanken, sorry!'

Das traurige an dem Ereignis: 1/2

2 von 2 parken immer wieder auf dem Gehweg der Bahnstraße in @koeln-Lövenich. Auf meinem heutigen Weg zum Erdbeerkuchen waren es alleine 5 Fahrzeuge. 1x Kreuzungshalter wartete wahrscheinlich auf das frei werden seines Kollegenplatzes.
Das Amt bekommt natürlich die Fotos mit Kennzeichen aber hier wollen wir die Anonymität wahren.

Ich radel so durch den gestrigen Sonntag, pralle Sonne, >25°C und die Hälfte der Autos haben Licht an!
@wissing möchte weniger

Ich hätte da eine Idee!
Das Foto hat keinen Zusammenhang, außer das es ein Foto ist. Eine 160km-Radtour in der Eifel wo ein Sturmschaden die Weiterfahrt unterbricht. Ich musste den Hänger abkoppeln und einfalten, dann ging alles drunterher.

Am Wochenende war die europaweite und gestern Abend habe ich natürlich meine aufgehangenen Werbeposter eingesammelt.

Mal schauen wie lange die gefährdenden, sichtbehindernden, ausgefransten Wahlplakate so in der zu rettenden Umwelt verbleiben? Gelle, @gruenenrw @cducsubt @spdde @fdp

Heute fährt die in , , , , , , , , , usw.

Am Sonntag geht es dann weiter mit , , , , , , , , uvm.

Ich wünsche allen Teilnehmer*innen und besonders den zahlreichen Kindern einen tollen Tag auf dem Fahrrad 👍👍👍

Tootet 🐘 doch hier einfach die Fotos zu eurer Kidical Mass 🙏 Dann können sich alle dran erfreuen 🙂

Show older
Mastodon

social.cologne is eine Mastodon Instanz für jede:n Kölner:in und alle, die sich mit Köln verbunden fühlen.