Follow

Liebes , mit der @Nevertoolatenightshow wollen wir die Gunst der -Stunde nutzen, und morgen Nutzer*innen in den kommerziellen sozialen Netzwerken für alternative soziale Medien begeistern.

Was sind aus Eurer Sicht die besten Alternativen?

= ?

= ?

= ?

= ?

Freue mich sehr über Hinweise :D

(Als Show sind wir auch noch auf Facebook und Co., trommeln da aber eben regelmäßig fürs Fediverse.)

@TobiasPastoors @Nevertoolatenightshow
Ähnlich Instagram gibt es wohl nur #Pixelfed. Bei Macroblogging ist die Auswahl größer, u.a. #Friendica

@caos @heluecht @Nevertoolatenightshow @jakob @TobiasPastoors
Oh Experte.... Ich fühle mich geschmeichelt. 😉
Lasst es mich so ausdrücken: Wenn es mir möglich ist, beantworte ich zu Friendica gerne Fragen und helfe auch gerne bei Problemlösungen. Was allerdings mit der Entwicklung der Software zu tun hat, kann ich leider nicht dienen. So ein Quellcode ist für mich ein böhmisches Dorf. 😁

@tux
Füt
@Nevertoolatenightshow @TobiasPastoors ist wahrscheinlich genau diese Perspektive interessant; zB Optionen aus Userperspektive

@caos @tux @TobiasPastoors @jakob @heluecht

Ja, genau diese Perspektive suchen wir! :D

Wir schauen uns Friendica mal genau an und melden uns ggf.

Danke schonmal!

Aus Userperspektive bin ich mit #Friendica sehr zufrieden. #Mastodon war mir nach einer Weile zu begrenzt (Zeichenanzahl, Funktionen, ...) und Friendica ist eine sehr gute Option für Macroblogging und in den wesentlichen Funktionen auch userfreundlich (Ausnahme: wie @jakob schon anmerkte ist der Bildupload (noch) nicht so optimal). Wer dann noch tiefer einsteigen möchte, kann noch viele weitegehende Funktionen entdecken und nutzen

@Nevertoolatenightshow @tux @TobiasPastoors @heluecht
@caos @heluecht @tux @Nevertoolatenightshow @TobiasPastoors @jakob Das einzige, was Mastodon im Vergleich zu Friendica hat, sind verteilte Umfragen.

@TobiasPastoors

facebook = friendica
instagram = pixelfed
reddit = lemmy
events = mobilizon
@Nevertoolatenightshow

@TobiasPastoors @Nevertoolatenightshow
#Reddit = #Lemmy !

Lemmy ist echt cool, schlichte Website die tut, was es soll. Nichtmal ne App brauchts (gibt es auch natuerlich), die Seite funktioniert auch im mobilen Browser hervorragend.

@pinkprius
Ja, wobei die originale Seite harter Tobak für Neulinge ist, da entspricht feddit.de wohl eher den Sehgewohnheiten.
@TobiasPastoors @Nevertoolatenightshow

@TobiasPastoors @Nevertoolatenightshow

Facebook = friendica da ist das Interface und die Featured ähnlich. Aber man kann trotzdem mit allen kommunizieren. Und viele Instanzen haben ein so lächerlich großes Zeichenlimit pro post, dass man nicht mehr dran denkt
@Nevertoolatenightshow @TobiasPastoors Es gibt auch einige Leute, die Misskey nutzen und damit ganz zufrieden zu sein scheinen. Soweit ich das sehe, liegt Misskey optisch auch eher im Twitter-Bereich.

Zusätzlich zu den obigen Systemen gibt es den #Lemmy, was an #Reddit erinnert. Außerdem #WriteFreely, was eher ein Blog-System ist. #Mobilizon ist ein System, um Veranstaltungen zu organisieren. Und #BookWyrm bezeichnet sich als "Social Reading"-Plattform.
@TobiasPastoors @Nevertoolatenightshow

Friendica ist sicher für Facebook-Nutzer am einfachsten zum Umsteigen...
Wenngleich der #Bilderupload dringend modernisiert werden müsste... 😇 @heluecht @hypolite

Die Facebook Gruppen sind hier durch "Identitäten" abgebildet, die z.b. öffentliche oder private Foren sein können. Funktional ähneln diese jedoch Mailinglisten. Duschickst etwas an die Gruppe, die Gruppe verteilt es an die Mitglieder weiter.

Friendica hat auch Kalenderfunktion, der mit Mobilizon interagiert. Allerdings nicht vollständig.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

social.cologne is eine Mastodon Instanz für jede:n Kölner:in und alle, die sich mit Köln verbunden fühlen.