Follow

Seit ich denken kann, ist das 9€ Ticket das erste Mal das der ÖPNV subventioniert wird. Beim Benzin wurde das immer wieder gemacht, über Pendlerpauschalen etc.
Jeder der den ÖPNV nutzt, weiss das der seit Jahren teurer wird, aber interessiert medial so ziemlich niemanden.
Nun kommt das Ticket für 3 Monate, sicher es hätte bessere Lösungen gegeben, aber ist das ein Grund diese Subvention schlecht zu reden anstatt einfach mal abzuwarten was es bringt?

@juergenlibertus ich denke auch, das das wichtige daran ist, einfach mal was auszuprobieren und zu sehen, wie es funktioniert.
Es wird bei vielen Maßnahmen in der Politik viel lange über mögliche Auswirkungen spekuliert, ohne dass es wirklich jemand weiß, und dann ändert sich nie was.
Das 9€Ticket ist halt ein Experiment und hinterher sind wir schlauer und wissen besser, was wir dauerhaft ändern müssen.

@juergenlibertus Der ÖPNV wird immer subventioniert durch die Bundesländer... das war vorher auch schon. Nur das wird jetzt mal durch den Bund gemacht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

social.cologne is eine Mastodon Instanz für jede:n Kölner:in und alle, die sich mit Köln verbunden fühlen.